Schlagwort-Archive: Kommunikationsverhalten

Jonathan Franzen: man hat verlernt, Lärm von Substanz zu unterscheiden

Jonathan Franzen in der Süddeutschen Zeitung (11.9. S.14, noch nicht online): „Wir [FH: die USA] waren einmal erwachsen, jetzt sind wir kreischende Teenager. […] Die Leute stehen derart im Bann ihrer elektronischen Unterhaltung, sind so abgelenkt von digitaler Kommunikation, dass … [Mehr lesen]

Veröffentlicht unter Markt- und Mediaforschung | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Konjunktivierung des Lebens durch „always on“?

Im heute aktuellen SZ Magazin und auch online ist ein interessanter Artikel. Die Beobachtung: Eine Person, die auch nach drei Tagen nach Ausbruch des isländischen Vulkans noch keine Ahnung von der Aschewolke hatte – obwohl er alle Tage den ganzen … [Mehr lesen]

Veröffentlicht unter Markt- und Mediaforschung | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar